Mütter von heute

Gerade lief beim Bayrischen Rundfunk eine Reportage zum Thema „Jetzt mal ehrlich – Stress geplagt – Was ist mit unseren Müttern los?“

In dem Beitrag werden 3 verschiedene Mütter begleitet und interviewt.

Eine dieser Mütter versorgt von 6 – 23 Uhr ihre 10 Kinder, 5 Pferde und 10 Schafe. Zeit zum arbeiten bleibt da nicht. Hallo? Hab ich mich gerade verhört? Ist das denn keine Arbeit? Wieviel muss man als Mutter denn leisten um ernst genommen zu werden?  Wie definiert man denn heutzutage Arbeit?Lees verder …

Eltern von heute

Heute Abend habe ich im niederländischen Fernsehen einen Bericht zum Thema: „Eltern von heute“ (Zembla „Ouders van tegenwoordig“) gesehen.
Danach war ich sehr frustriert und sagte mit Tränen in den Augen zu Paul:

„Also können wir es gar nicht richtig machen.“

Es ging in dem Bericht um die Erziehung heutzutage.

Eltern sollen ihre Kinder demnach zu sehr verwöhnen und zu sehr preisen, wodurch diese nicht gut vorbereitet werden auf das Erwachsenenleben und sich zu kleinen Narzissten entwickeln.  Lees verder …

Grüne Smoothies – Tag 2

Tag 2 des Grüne Smoothies Experimentes. Nog läuft es gut und habe ich Lust auf einen frischen Smoothie! Der Mixer steht bereit und der Kühlschrank bietet genügend Auswahl an „grünen“ Zutaten. Also los!Smoothie dag 2smoothie dag 2a Mein grüner Smoothie heute:

  • ein paar Stangen Sellerie
  • eine viertel Ananas
  • eine Banane
  • eine halbe Avocado
  • Chia Samen

Gut mixen! Falls der Smoothie nicht süß genug ist einfach etwas mehr Ananas dazu geben. Der erste Schluck schmeckt etwas seltsam, da der Sellerie einen starken Geschmack hat. Nach ein paar  Schlucken hat man sich daran gewöhnt und schmeckt er wirklich gut! Selbst Krümel hat ein wenig davon getrunken! Prost!

Grüne Smoothies – der Selbstversuch

In der letzten Zeit sind sie mir im Fernsehn und im Internet häufiger begegnet: Grüne Smoothies.

Da ich mich oft träge und antriebslos fühle und morgens müde wach werde, habe ich heute morgen beschlossen mal mit meiner Ernährung zu experimentieren. Gesünder essen geht ja irgendwie immer… Voorallem da es bei uns oft schnell gehen muss. Da fielen mir die grünen Smoothies wieder ein. Was war das auch gleich wieder? Wo hab ich die gesehen und was wurde besprochen? Im Internet habe ich mich auf die Suche nach Informationen und Rezepten gemacht.

Die Smoothies sind demnach ein idealer Trick die tägliche Ration Gemüse und Obst zu sich zu nehmen und somit gesünder zu leben. Sie enthalten eine Vielzahl von Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Antioxidantien und fördern somit die Verdauung, sorgen für eine bessere Haut und geben mehr Energie.
Sie bestehen aus Obst, Blattgemüse (Spinat, Endivie, Salat, Mangold, Grünkohl, Pak Choi, Sellerie) und Wasser.

Das klingt doch super! Also starte ich einen Selbstversuch:

Ich nehme mir vor zwei Wochen lang jeden Tag (wahrscheinlich zum Frühstück) einen Grünen Smoothie zu trinken. Sie sind außerdem für die ganze Familie geeignet! Gut Paul werde ich dafür nicht begeistern können, aber ich werde im Laufe der Tage Krümel mal probieren lassen.
Meine Erfahrungen und Rezepte werde ich hier und via Facebook mit euch teilen!

Mein erster Smoothie heute:

  • einen halben Römersalat
  • eine handvol Trauben
  • eine Banane
  • Wasser

Alles zusammen in den Mixer geben und kräftig mixen. Ich habe 2,5 große Gläser davon getrunken.

Er schmeckt wesentlich besser als er aussieht!

Prost!